Rationale Zahlen auf der Zahlengeraden (Applet)

Aus WIKI Digitales Lernen in den Sekundarstufen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viereck Sekundarstufe 1 60x60.jpg




Simulation (Applet)[Bearbeiten]

Zum Applet
Klicke auf das Bild, um zum Applet zu gelangen.
Weiterleitung zur Homepage des Autors. Beachte die dortigen Lizenzbestimmungen.

Beschreibung[Bearbeiten]

  1. Jede rationale Zahl kann man als Bruch und als Dezimalzahl darstellen.
  2. Zwischen zwei rationalen Zahlen a und c liegt auf der Zahlengeraden stets eine dritte rationale Zahl b. Es gilt: a<b<c.

Der Mathematiker umschreibt den Sachverhalt (2) so: "Die rationalen Zahlen liegen dicht auf der Zahlengeraden."
Klicke in die Kontrollkästchen. Ziehe an den Punkten A oder C. Ziehe am Magnet-Punkt in Kreuzform. Ziehe am Punkt B. Für einen Neustart drücke die Taste F5.

Zusatzmaterial[Bearbeiten]

  • -

Autor(en)[Bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten]

Schlüsselwörter[Bearbeiten]

  • Rationale Zahl
  • Quadratwurzel
  • Zahlengerade