Flächeninhalt eines Quadrates verändern (Applet)

Aus WIKI Digitales Lernen in den Sekundarstufen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viereck Sekundarstufe 1 60x60.jpg




Simulation (Applet)[Bearbeiten]

Zum Applet
Klicke auf das Bild, um zum Applet zu gelangen.
Weiterleitung zur Homepage des Autors. Beachte die dortigen Lizenzbestimmungen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Wie man den Flächeninhalt A eines Quadrates aus dessen Seitenlänge a bestimmen kann, ist bekannt: A = a * a = a² (sprich: „a hoch 2“ oder „a Quadrat“).

  • Aufgabe 1: Wie konstruiert man in einem rechtwinkligen Koordinatensystem ein Quadrat ABCD, wenn die Seitenlänge a = 1 cm gegeben ist und der Punkt A im Koordinatenursprung liegt?
  • Aufgabe 2: Wie ändert sich der Flächeninhalt A des Quadrates, wenn die Seitenlänge a verdoppelt wird? Liegt ein proportionaler Zusammenhang vor? Entscheide und begründe.
  • Aufgabe 3: Gib möglichst einen genauen Wert für die Seitenlänge a an, wenn der Flächeninhalt genau A = 4 cm² (8 cm²) beträgt.

Betätige die Schalter der Navigationsleiste. Ziehe am Schieberegler. Für einen Neustart drücke die Taste F5.

Zusatzmaterial[Bearbeiten]

Autor(en)[Bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten]

Schlüsselwörter[Bearbeiten]

  • Flächeninhalt eines Quadrates
  • Seitenlänge quadrieren
  • Seitenlänge verdoppeln
  • Tabellenkalkulation
  • Veränderung des Flächeninhaltes